9. Aachener Krimitage

Lesungen in der Aachener City

mit unterschiedlichen Veranstaltungsorten über einen Zeitraum von vier Wochen.

Nächster Termin

Sonntag, 27. Oktober

Gangsterblues
„Geschichten aus dem Knastalltag“

Eine Kooperation von Franz & Buchhandlung Schmetz am Dom 

AUSVERKAUFT

Der Turm der blauen Pferde

im Büchel Museum Rote Burg

Dienstag, 29.10.2019 – 19.30 Uhr

AUSVERKAUFT

Lesung in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Jacobi’s Nachfolger im Rahmen der Aachener Krimitage.

Krimipreisträger Bernhard Jaumann liest aus seinem gerade erschienenen Kriminalroman „Der Turm der Blauen Pferde“. Die Kunstdedektei von Schleewitz ermittelt in diesem packenden Krimi in Sachen des verschollenen Bildes von Franz Marc. Bernhard Jaumann schrieb mehrere erfolgreiche Krimiserien, die vielfach ausgezeichnet wurden, so beispielsweise 2003 und 2008 mit dem Friedrich-Glauser-Preis und 2009 mit dem Deutschen Krimipreis.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/krimi/bernhard-jaumanns-krimi-der-turm-der-blauen-pferde-16069994.html 
sowie https://www.kiwi-verlag.de/autor/bernhard-jaumann/1861/

VVK 11,00 € und Abendkasse 13,00 €. Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Schmetz am Dom, Frankenberger Buchladen und Volkshochschule Aachen.

Im historischen Kellergewölbe des früheren Stadthauses aus dem Jahr 1450 finden in der restaurierten perfekt gestalteten Räumlichkeit Haus-Konzerte und Lesungen statt.

Weitere Veranstaltungen

Buchhandlung Schmetz am Dom

Atme!

Dienstag, 05.11.2019 – 20.00 Uhr


Eiskalte Hölle

Sonntag, 17.11.2019 – 17.00 Uhr

Detaillierte Informationen

Was meinst du dazu? Like, kommentiere und teile diesen Beitrag auf Facebook oder Instagram.

Rechtliches

Realisiert von der Arbeitsgemeinschaft N&N Design-Studio (Barbara Hilser) und AIXCITE (Bernd Kalwa) im Rahmen der Interessengemeinschaft Altstadt Aachen

© 2022 Aachen schöne Altstadt

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter. 

Wir respektieren den Schutz deiner Daten!

Bei der Verwendung von Google Maps wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut und es werden Daten an Google gesendet. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.