Aachen barrierefrei entdecken?
Jetzt neu mit der Actionbound Stadt-Rallye!

Der Familienentlastende Dienst der Lebenshilfe hat, mit Unterstützung des in Aachen für besondere Stadtführungen bekannten und beliebten Vereins »Os Oche« und der Landesinitiative NRW inklusiv, ein neues Tourenformat entwickelt, um Menschen mit Behinderung unsere wunderschöne Kaiserstadt inklusiv und barrierefrei zu zeigen: die Actionbound Stadt-Rallye.

Mit leichter Sprache und der Verwendung von MetaCom Symbolen zur unterstützenden Kommunikation eine tolle Möglichkeit, spannende Öcher-Stationen zu besuchen und gleichzeitig bestimmt auch noch die ein oder andere Neuigkeit über Aachen zu erfahren!

Neugierig? Alle Infos zur Tour findet ihr direkt auf der Seite des Aachen Tourist Service – wir wünschen Euch viel Spaß beim Erkunden 🙂

Was meinst du dazu? Like, kommentiere und teile diesen Beitrag auf Facebook oder Instagram.

Auch interessant:

Vernissage in der Galerie Ramrath wieder aktuell zur Kunstroute

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter. 

Wir respektieren den Schutz deiner Daten!

Bei der Verwendung von Google Maps wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut und es werden Daten an Google gesendet. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.