Die Interessengemeinschaft (IG) Markt ist ein Zusammenschluss von inhabergeführten Geschäften und Gastronomiebetrieben rund um das Aachener Rathaus.
Sie finden uns am Markt, in der Kockerell-, Jakob- und Johannes-Paul-II.-Straße.

Am Donnerstag, 17.05.2018, fand die Eröffnungsveranstaltung im früheren Alex im Lust for Life (ehemals Horten), das vor einiger Zeit die Türen schloß, statt.


Das Ereignis in der Stadt mit der größten Außenwirkung über die Stadtgrenzen hinaus ist mit Sicherheit der jährlich verliehene internationale Karlspreis zu Aachen.

sind wieder da. Die große Nachfrage bestätigt den Spaß, den Kinder bei dieser Hörspielbox haben.

wird dieses Jahr an den französischen Präsidenten Macron verliehen. Rund um die Veranstaltung an Christi Himmelfahrt, 10. Mai 2018, wird wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm in der Stadt angeboten.

Der Aachener Wochenmarkt bietet Frische aus dem Umland über die Landesgrenzen hinweg. Spargel geschält oder ungeschält und Erdbeeren bester Qualität, Produkte aus der Region.

"Tihange abschalten" extragroß und unübersehbar.

Großartig ist auch das Angebot rund um das Thema Schreibkultur. Besonders erwähnenswert sind die Workshops um Schrift und Lettering, Kalligraphie, Handschrifttraining und „Gesundes Schreiben“.

Nach drei Tagen Fleißarbeit ist das Geschäft wieder geöffnet.

Für uns ist dies Gelegenheit, auf das besondere Sortiment hinzuweisen.

Wer in die City kommt sollte unbedingt einen Abstecher über den Münsterplatz machen. Es ist die Zeit der Magnolienblüte, so das die beiden Bäume ihre volle Pracht zur Schau stellen können. Für die, die es nicht schaffen  ...