Criminale 2019 Aachen Premieren-Lesung bei Schmetz am Dom

11.04.2019 ab 20.00 Uhr http://www.die-criminale.de

Die Premierenlesung von zwei Kurzkrimis findet am Donnerstag den 11.4.2019 ab 20:00 Uhr bei Schmetz am Domstatt.

Vom 6.4. bis zum 13.4.2019 läuft die “criminale 2019” in  Aachen. Ein kompletter Veranstaltungsplan findet sich unter www.die-criminale.de.

Die Premierenlesung von zwei Kurzkrimis

BARBARA SALADIN „GELD STINKT NICHT“

& MIKE MATEESCU „BLUTLAACHEN“

beginnt um 20:00 Uhr am Münsterplatz in der Buchhandlung Schmetz am Dom.

Der Eintrittspreis für die Lesungen beträgt 5 € (im Vorverkauf)

Barbara Saladin, geboren an einem Freitag, dem 13., lebt als freie Journalistin, Autorin und Texterin im Oberbaselbiet (Nordwestschweiz):

“Ach, Aachen! Warum nur hat sich der Kleinkriminelle beschwatzen lassen, ein Ding zu drehen, das mehrere Nummern zu groß für ihn ist – und das ausgerechnet in der Stadt seiner frühen Misserfolge? Eigentlich wäre es doch Zeit für einen Befreiungsschlag …

Die Aachener Altstadt wird Schauplatz eines wüsten Gemetzels, eines Blutbades – erst in einem Buch, dann im Film, schließlich in der Realität …”

Mike Mateescu, Nachfahre transsilvanischer Vorfahren, lebt in Zürich. Er ist Schöpfer der Krimireihe um die Privatermittlerin Enitta Carigiet.

Kategorien: ,

  • Veröffentlicht am 7. April 2019

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.