Schöner schlafen mit »Medorma« 

Bei »Medorma« in der Wirichsbongardstraße ist der Name Programm. Seit 1984 präsentiert das schöne Bettenhaus in der Aachener Innenstadt ein ganz besonderes Sortiment rund um das Thema »Schlafen«. Egal ob es um Bettgestelle, Schlafsysteme mit Matratzen und Unterfederungen, um Zudecken, Kopfkissen oder Bettwäsche geht: Bei Medorma wird guter Schlaf ganz groß geschrieben. »Medorma« ist aber auch eine tolle Adresse für wunderschöne Frottiertücher und Badematten, kuschelige Plaids, Dekokissen und ausgefallene Wohnaccessoires. Modisch immer up to date lässt sich Claudia Lentzen gerne auf internationalen Einrichtungsmessen inspirieren. Seit Neuestem zeigt sie in ihrem Geschäft die kreativen Produkte der niederländischen Designermarke Pols Potten. Bei unserem Bummel durch die Aachener Innenstadt ist uns die stylische Kollektion im Schaufenster natürlich gleich aufgefallen. Die coolen Sitzhocker, die auch als Beistelltisch genutzt werden können, haben mit ihren außergewöhnlichen Formen und Farben unser Interieur-Herz genauso verzaubert wie die vom Seeigel inspirierten, kugelrunden Deko-Objekte aus Metall. Mit ihren klangvollen Namen »Tam Tam, Zig Zag, Chubby oder Prickle« machen die handgefertigten Hingucker schon beim puren Anblick richtig gute Laune 😍

Was meinst du dazu? Like, kommentiere und teile diesen Beitrag auf Facebook oder Instagram.

Auch interessant:

Vernissage in der Galerie Ramrath wieder aktuell zur Kunstroute

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter. 

Wir respektieren den Schutz deiner Daten!

Bei der Verwendung von Google Maps wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut und es werden Daten an Google gesendet. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.