Aufbau des Archimedischen Sandkastens

Aufbau des Archimedischen Sandkastens

„Der inzwischen schon traditionelle Archimedische Sandkasten auf dem Katschhof kommt auch in diesem Jahr!“ Das hatte Oberbürgermeister Marcel Philipp Ende Mai froh verkündet. Nun ist alles bereit für Aachens größten Sandkasten, der diesmal sogar für die gesamte Zeit der Sommerferien auf dem Katschhof stehen wird. Der Aachener Stadtbetrieb koordiniert erneut den Aufbau des Sandkastens, der innerhalb weniger Stunden mit 160 Tonnen Spielsand befüllt wird. 

Was meinst du dazu? Like, kommentiere und teile diesen Beitrag auf Facebook oder Instagram.

Auch interessant

Jahre in Aachen: Gemeinsam genießen in Aachens Innenstadt!

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.