Hier gibt es viel zu entdecken:
Körbergasse in Aachen

Die Körbergasse führt von der Alt Aachener Café Stuben Van den Daele am Büchel direkt zum heimeligen Hof mit dem bekannten römischen Portikus. Der Name »Körbergasse« verrät schon, welches Handwerk hier Jahrhunderte hindurch beheimatet war.

Das Traditionsgeschäft Korb Bayer hält auch heute noch dieses Handwerk hoch und zeigt neben einem großen Angebot aus Korb- und Bürstenwaren auf der 1. Etage eine Galerie mit vielen interessanten Bildern der historischen Körbergasse – ein Abstecher auf das Obergeschoss des Geschäftes lohnt sich in jedem Fall. Auch beim Bummel durch die kleine, aber feine enge Gasse, vorbei an den außergewöhnlichen Geschäften, ist so manche charmante Hausfassade einen Blick nach oben wert.

Die traditionelle Körbergasse bietet heute so viel mehr als Körbe und Taschen. Suchen Sie besondere und schöne Geschenke? Bei uns finden Sie hochwertige Küchengegenstände…
… ein einzigartiges Kaffeehaus im Herzen von Aachen! 1890 von Leo van den Daele gegründet, genießen Sie heute in außergewöhnlichem historischen Ambiente unsere Spezialitäten…

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.