Hier gibt es viel zu entdecken:
Kockerellstraße in Aachen

Unweit des Aachener Markts führt die Kockerellstraße von der Jakobstraße hinunter Richtung Augustinerbach.

Parallel zur Pontstraße verlaufend, hat die kleine, gemütliche Fußgängerzone mächtig viel zu bieten: Mode, Schmuck, Accessoires für drinnen und draußen, ausgewählte CBD Produkte und Naturkosmetika, Bars und Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein. Übrigens: Von Richtung Jakobstraße aus kommend ist die Kockerellstraße nicht zu verfehlen – einfach nach der Bronzeskulptur „Reiterringkampf“ Ausschau halten, welche seit 1975 am Anfang der Kockerellstraße zu finden ist und ein Kinderspiel darstellen soll.

Bei Yucca findet man Schönes und Nützliches aus Indien, Nepal, Indonesien oder Thailand, selbst importiert und für jeden Geldbeutel. Silberschmuck, Klangschalen, Sitzkissen, Lampen: seit…

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.