Hartmannstraße

Galerie am Elisengarten

Gemälde des 19. Jahrhunderts, des Impressionismus, des belgischen Luminismus bis zu fauvistischen Arbeiten und der klassischen Moderne auf zwei Etagen.  Schmuck aus dem 19. Jh. und aus der Zeit des

Weiterlesen

Brille am Markt

Umgezogen – ab sofort finden Sie uns nur in der Hartmannstraße 8 – 10. Wenn Sie eine neue Brille oder Kontaktlinsen suchen, dann sind Sie bei uns im Fachgeschäft im

Weiterlesen

Bistro Petit Charlemagne

Im historischen Café Reul-Lauffs kocht Detlef Rams immer wieder überraschende Interpretationen einer klassischen französischen Küche, pointiert mit regionalen Elementen. Der gebürtige Aachener ist manchem Gast vielleicht noch aus dem »Charlemagne«

Weiterlesen

Mehr dazu ...

Die Hartmannstraße flankiert den Elisengarten. Besuchenswert ist sicher der Brunnen “Der Weg des Geldes” Kurzform Geldbrunnen.

Hier schließt die Hartmannstraße an den Münsterplatz mit Blick auf den Dom.

In anderer Richtung der Blick am Elisengarten vorbei.

Die Touristeninfo rechter Hand, blickt man auf die linksseitige Geschäftsstraße.

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.