Hier gibt es viel zu entdecken:
Hartmannstraße in Aachen

Gleich neben dem historischen Elisenbrunnen verläuft die Hartmannstraße in Richtung Dom, mit wunderschönem Blick auf den Elisengarten sowie einer tollen Vielfalt an individuellen Geschäften. Von hochwertiger Damen- und Herrenmode, bis hin zu Schuhen, Accessoires, modischen Brillen und einzigartige Kunst – sogar für besondere kulinarische Erlebnisse ist gesorgt. So auch im CafElyseé, welches heute im ehemaligen Café Reul-Lauffs beheimatet ist.

Auf der oberen Hartmannstraße, am Ende des Elisengartens, begeistert seit vielen Jahrzehnten ein Brunnen die Aachen-Besucher aus dem In- und Ausland: „Der Kreislauf des Geldes“. Von dem bekannten deutschen Bildhauer Karl-Hennig Seemann erschaffen, symbolisiert der Brunnen mit den einzigartigen Bronzefiguren – wie sein Name schon sagt – verschiedene Facetten zum Umgang mit Geld. Warum das Wasser im Brunnen das ganz Jahr hindurch fließt? Ganz einfach: Es kommt aus Aachens warmen Thermalquellen.

Wenn Sie eine neue Brille oder Kontaktlinsen suchen, dann sind Sie bei uns im Fachgeschäft in der Hartmannstraße 8 – 10, im Herzen Aachens,…
Gemälde des 19. Jahrhunderts, des Impressionismus, des belgischen Luminismus bis zu fauvistischen Arbeiten und der klassischen Moderne auf zwei Etagen.  Schmuck aus dem 19.…

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.