Hier gibt es viel zu entdecken:
Jesuitenstraße in Aachen

Nur ein paar hundert Meter vom Aachener Dom entfernt, liegt zwischen Kleinmarschierstraße und Alexianergraben die Jesuitenstraße. Viele kennen die kleine Straße durch das so zentral gelegene Parkhaus am Dom.

Sehenswert ist direkt nebenan die ehemals römisch-katholische Kirche St. Michael, heute Pfarrkirche St. Dimitris der griechisch-orthodoxen Gemeinde in Aachen. Als Teil des ehemaligen Jesuitenklosters wurden bei ihrem Bau Anfang des 17. Jahrhunderts sogar Materialien der alten Barbarossamauer verwendet. Besonders an sonnigen Tagen spiegelt sich die wunderschöne Kirche in der tollen, komplett verglasten Neubau-Fassade auf dem Platz gleich gegenüber. Zusammen mit den übergroßen, purpurroten Thronsitzen, die an Karl den Großen erinnern, ist die schöne Kulisse als tolles Fotomotiv sehr zu empfehlen. Auch ein Konzertbesuch in der Kirche St. Michael/St. Dimitris lohnt sich unbedingt, wenn Aachener Chöre und Orchester hier zu Gast sind.

Ein Stück Skandinavien in Aachen! In unserem Stammgeschäft Mysa DOM findet man Produkte, die Heim & Garten verschönern. Eine große Auswahl an saisonalen Artikeln…

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.