Hier gibt es viel zu entdecken:
Pontstraße in Aachen

Die Pontstraße, beginnend an der ehemaligen Karls Apotheke am Aachener Markt bis hin zum Ponttor, einem der beiden noch heute erhaltenen Stadttore der Kaiserstadt, bildet das gastronomische Herz des kultigen Pontviertels.

Das insbesondere bei Studenten und jüngeren Menschen beliebte Viertel ist die abendliche Ausgeh- und Flaniermeile Aachens. Mit seinen vielen Cafés, Bars und Restaurants, in denen man gesellige Stunden in gemütlicher Runde verbringen kann, ermöglicht die Pontstraße eine kulinarische Weltreise auf kurze Distanz: ob süß oder herzhaft, mediterran, asiatisch oder orientalisch – hier bleiben keine Wünsche offen. Übriges: Auch in der Pontstraße ist in Höhe der Hausnummer 78 noch ein Stück der alten Stadtmauer sichtbar. 

Seit 1990 wird die Galerie Ramrath im Herzen der Altstadt mit großem Erfolg von dem Aachener Künstler, Galeristen und Buchbindermeister Theo Ramrath geführt. Schwerpunkt…
Ob erlesene Weine, ausgewählte Spirituosen oder Aachener Spezialitäten wie Kaiser Karl- oder Printenlikör – im Weinhaus Lesmeister werden Sie von Hans-Georg Lesmeister und seinem…

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.