Os Oche

Wir erzählen Geschichte

2018, vom Aachener Dirk Dannenberg, gegründet steht »Os Oche« für wunderschöne, originelle Stadtführungen mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten, bei denen das »Öcher Platt«, die Aachener Mundart, einen wichtigen Platz einnimmt. In kürzester Zeit als feste Größe in der Stadt Karls des Großen etabliert, bietet »Os Oche« einzigartige Erlebnisstreifzüge durch die Aachener Altstadt. 

Die »Öcher Verzällcher Touren« könnten unterschiedlicher nicht sein. Mal spannend, mal mystisch. Mal an die Tafel Kaiser Karls. Mal auf römischem Pflaster unterwegs durch die Stadt. Mal zu den Menschen, die Aachen einst gründeten und gestalteten. Mal zu verwunschenen Gassen und Plätzen im Herzen von Aachen oder auf einen märchenhaften Spaziergang, in der Stadt der Printen und Paraplüs – die Touren von »Os Oche« sind immer ein Erlebnis für Groß und Klein. Und das Repertoire wird stets erweitert: Ganz aktuell entstehen, in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Aachen und der Initiative Aktion Mensch, Stadtführungen für Menschen mit Behinderung. Einfach auf die Website schauen, Touren buchen und immer auf dem Laufenden bleiben! 

Übrigens: Die einzigartigen Stadttouren eignen sich auch prima zum Verschenken für die Liebsten.

Os Oche

Rechtliches

Realisiert von der Arbeitsgemeinschaft N&N Design-Studio (Barbara Hilser) und AIXCITE (Bernd Kalwa) im Rahmen der Interessengemeinschaft Altstadt Aachen

© 2022 Aachen schöne Altstadt

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter. 

Wir respektieren den Schutz deiner Daten!

Bei der Verwendung von Google Maps wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut und es werden Daten an Google gesendet. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.