HANDMADECIRCUS – DESIGNMARKT

Der Name ist Programm. Wir waren da. 

Was als erstes auffiel war, dass der Event ausgesprochen gut besucht war.

Alle angebotenen Produkte hatten ein gemeinsam. Man spürte das Herzblut der Kreaturen bei den Produktmarken.

Ob aus Aachen Mitte oder dem Aachener Geheimtipp-Frankenberger-Viertel, aus Berlin oder aus der Eifel, alle Produkte der Aussteller waren interessant und rechtfertigten mit Sicherheit den Eintritts-Obolus von 3 Euro für die Erwachsenen.

Die Mischung macht’s. Besonders auffallend war die Qualität der Produkte. Bio, regional, ökologisch sinnvoll.

previous arrow
next arrow
Slider

nicenicenice

Kategorien: ,

  • Veröffentlicht am 26. Januar 2020

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.