HANDMADECIRCUS in der Aula Carolina

  • 25. + 26. Januar 2020
  • Samstag von 12-19h und Sonntag von 12-18h

MANEGE FREI FÜR DEN HANDMADE CIRCUS

handmade circus ist ein Design-Markt auf dem junge Designer und kreative Selbermacher ihre Produkte präsentieren. Am 25. + 26. Januar 2020 findet der nächste handmade circus in Aachen statt. Insgesamt 62 Aussteller bieten in der Aula Carolina auf über 600qm ihre selbstgemachten Produkte an.  An zwei Tagen verwandelt sich die alte Klosterkirche in der Pontstraße in einen Rummel für Designliebhaber, Individualisten und Modebegeisterte.

Samstag von 12-19h und Sonntag von 12-18h.

Die Besucher des handmade circus erwartet eine bunte Mischung aus den Bereichen:
Mode, Accessoires, Kunst, Grafik, Illustration, Schmuck, Papier, Kinder, Fotografie, Bücher, Shirts, Porzellan, Möbel, Food.

Hauptsache selbstgemacht, ein wenig verrückt und fernab des Mainstream und der Massenware. Handmade ist ein wachsender Trend und hat nichts mit dem alten, verstaubten Image der Handarbeit zu tun, viel mehr sind es junge Designer, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Die Handmade-Szene ermöglicht Ihnen auf verschiedenen Plattformen ihr label und ihre Produkte einer breiten Masse vorzustellen und professionell zu vermarkten. So wurde der handmade circus ins Leben gerufen.

Veranstalter:

Katrin + Jean-Marie Engel

Link zu mehr Informationen auf der Website

Impressionen

Kategorien: ,

  • Veröffentlicht am 12. Januar 2020

Hinweis

Bei der Verwendung von Google Maps wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut. Ggf. werden personenbezogene Daten (z. B. die IP-Adresse) an Google gesendet. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.