Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen

Bitte beachten: Aufgrund der aktuellen Situation sind sämtliche städtische Museen bis auf Weiteres geschlossen.

Das Centre Charlemagne gilt als erste Anlaufstelle für die Route Charlemagne.

Am Katschhof zwischen Dom und Rathaus exponiert gelegen, zeigt das Museum neben der Dauerausstellung immer wieder interessante Ausstellungen, jeweils mit einem auf Aachen bezogenen Motto.

Öffentliche Führungen / Dauerausstellung

Samstags 14.00 Uhr und sonntags 12.00 Uhr

Museumseintritt zzgl. Führung 2,00 Euro

Treffpunkt Museumskasse

Termine im April 2020

Sa 04.04.2020, 14.00 – 15.00 Uhr

Speeddate mit der Stadtgeschichte mit Julia Samp

So 05.04.2020, 12.00 – 13.00 Uhr

Highlights der Stadtgeschichte mit Anja Haas

Sa 11.04.2020, 14.00 – 15.00 Uhr

2 Kreise und lauter Dreiecke – Einführung in die Stadtgeschichte mit David Falke

So 12.04.2020, 12.00 – 13.00 Uhr

Die Bedeutung des Doms für die Geschichte Aachens mit Lara Witt

Sa 18.04.2020

Karl der Große und seine Pfalz mit Julia-Anna Preisler

So 19.04.2020, 12.00 – 13.00 Uhr

Karl der Große mit Anja Haas

Sa 25.04.2020, 14.00 – 15.00 Uhr 

Kunst und Kunsthandwerk im Zeichen karolingischer Macht mit Dr. Gudrun Liegl-Raditschnigg

So 26.04.2020, 12.00 – 13.00 Uhr

Hätten Sie das gewusst? mit Dr. Monika Haas

Öffentliche Seniorenführung durch die Dauerausstellung

Do, 02.04.2020, 15.00 – 16.00 Uhr

Umschwünge in der Stadtgeschichte mit Anja Haas

Museumseintritt zzgl. Führung 2,00 €

Treffpunkt Museumskasse

Osterferienworkshops für Kinder 

Mittwoch, 08. April 2020 / 10.00 – 13.00 Uhr / eintägiger Workshop

für Kinder von 6 – 10 Jahren

Nass und Nasser – Geschichten vom Wasser 

In Aachen gibt es viele Sagen, die von den heissen Quellen erzählen: vom Wassergeist der Wunderquelle, dem rabenschwarzen Hund Argos, dem Lieblingshund Kaiser Karls, der seine Pfoten im Wasser badete. Diese spannenden Geschichten hört Ihr auf dem Rundgang durch das Museum und könnt in der Museumswerkstatt dazu Eure Geschichte kreativ gestalten.

Kosten: 12,00 €

Anmeldung: Museumsdienst Aachen, museumsdienst@mail.aachen.de / Tel.: +49 241 432-4998

Do, 09. April 2020 / 10.00 – 13.00 Uhr / eintägiger Workshop

für Kinder von 8 – 12 Jahren

Archäologie für Kids

Das Wort „Archäologie“ bedeutet „die Lehre von dem, was alt ist“. Im Workshop erfahrt Ihr, was Archäologen eigentlich genau machen. In der Museumswerkstatt könnt Ihr ein eigenes Fundstück gestalten, wie ein Ausstellungsobjekt präsentieren und natürlich mit nach Hause nehmen!

Kosten: 12,00 €

Anmeldung: Museumsdienst Aachen, museumsdienst@mail.aachen.de / Tel.: +49 241 432-4998

Die, 14. April 2020 / 10.00 – 13.00 Uhr / eintägiger Workshop

für Kinder von 6 – 10 Jahren

Geschichten vom Wasser – Das Ungeheuer vom Bach 

In Aachen gibt es viele Sagen, die von den heißen Aachener Quellen handeln. Eine Sage erzählt vom Bahkauv, einem Ungeheuer mit scharfen Zähnen und schuppigem Fell, das am Büchel haust und nachts die Menschen erschreckt. Diese spannende Geschichte hört Ihr auf dem Rundgang durch das Museum und könnt in der Museumswerkstatt dazu Euer Bahkauv künstlerisch-kreativ gestalten.

Kosten: 12,00 €

Anmeldung: Museumsdienst Aachen, museumsdienst@mail.aachen.de / Tel.: +49 241 432-4998

Samstag, 18.04.2020 / 10.00 – 13.00 Uhr / eintägiger Workshop

für Kinder von 6 – 10 Jahren

Der Wind und der Teufel

Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt, warum es am Dom oft so windig ist? Eine Aachener Sage erzählt was der Teufel sich ausgedacht hat, um mit dem Wind gemeinsam die Aachener zu ärgern. Zu dieser Geschichte könnt Ihr in der Museumswerkstatt ein eigenes Kunstwerk gestalten.

Kosten: 12,00 €

Anmeldung: Museumsdienst Aachen, museumsdienst@mail.aachen.de / Tel.: +49 241 432-4998

Kategorien: ,

  • Veröffentlicht am 9. März 2020

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.