Kunstausstellung JOHN MACKIE – DAZZLING LIGHT

Text: Galerie Am Elisengarten, Stephanie Decker, M.A. Kunstgeschichte

vom 14. bis zum 22. September in der Galerie am Elisengarten.

Vom 14. bis zum 22. September 2018 zeigt die Aachener Galerie Am Elisengarten in der Hartmannstraße 6 eine Ausstellung mit neuen Arbeiten von John Mackie. Bereits das dritte Mal stellt der schottische Künstler in Aachen aus – erstmals auch Aachener Motive. Eine besondere Ehre, denn für gewöhnlich sind es die europäischen Metropolen, welcher sich Mackie künstlerisch annimmt.

In seinen Bildern von Venedig, Barcelona oder auch Paris gelingt es ihm, den Flair der pulsierenden Großstädte einzufangen. Abseits der großen Sehenswürdigkeiten wandert er die Flaniermeilen und Straßen entlang, wo er seine Motive findet. Schnell sieht sich der Betrachter unmittelbar an die Stelle des Malers versetzt und spürt förmlich die pralle Mittagssonne auf der Piazza San Marco in Venedig stehen. Schon beim nächsten Bild spaziert er dann im schützenden Schatten von Bäumen und Marktschirmen auf der belebten Las Ramblas in Barcelona. Gleich darauf versetzt ein anderes Bild den Betrachter auf die abendliche Champs-Élysées, auf deren vom Regen noch nassen Gehwegen sich mannigfache Lichtreflexe ergeben. Die Straßen werden lebendig und der Betrachter imaginiert sich ins Bildgeschehen, nimmt Platz an den Tischen, beginnt die Stadt zu hören, bekannte Gerüche wahrzunehmen, typische Geräusche erklingen. Kraftvoll und zugleich verträumt sind diese Bilder, interpretiert im Sinne des Pleinairismus und gestaltet in der Formsprache des Impressionismus.

John Mackie wurde 1953 in Glasgow geboren und gilt als Vertreter der „New Glasgow School“. Von 1972 bis 1976 studierte er an der Glasgow School of Art. Schon zu Beginn seiner Ausbildung interessierte ihn besonders der intensive Einsatz von Farbe. In diesem Zusammenhang beschäftigte er sich mit den Positionen des Impressionismus von Renoir über van Gogh bis Cezanne. Ein Stipendium ermöglichte ihm Reisen in die USA und nach Kanada. Außerdem verbrachte er lange Zeit in Italien und Frankreich. Mit seinen Arbeiten ist er regelmäßig auf Ausstellungen vertreten. In Aachen gastierte er bereits 2008 und 2016 in der Galerie der Familie Petzold. 
Die diesjährige Ausstellung mit dem Titel „JOHN MACKIE – DAZZLING LIGHT“ wird im Rahmen des Aachener SeptemberSpecial stattfinden und mit der Vernissage am Freitag, 14. September, um 19.00 Uhr eröffnet. Der Künstler wird anwesend sein. Die Ausstellung endet die Woche darauf mit einer Finissage am Samstag, 22. September, um 15.00 Uhr.

Öffnungszeiten während der Ausstellung:
Montag bis Freitag 09:30–18:30 Uhr; Samstag 09:30–18:00 Uhr

Vernissage: Freitag, 14.09.2018, ab 19:00 Uhr Finissage: Samstag, 22.09.2018, um 15:00 Uhr

Kategorien: , ,

  • Veröffentlicht am 8. September 2018

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.