Rote Burg – Museum am Büchel

das Museum ist von Donnertag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet.
Für Führungen melden Sie sich aber bitte telefonisch unter Nummer 0171-4224434 zur Terminvereinbarung an.
Bitte bringen Sie noch eine Maske zum Besuch mit.
 
Im Erdgeschoss finden Sie weiterhin die Ausstellung mit Malerei und Grafik von Emil Orlik (1870-1932), Prof. für Grafik und Buchkunst in Berlin.
 
Im Gewölbekeller haben wir die Fotoausstellung SOLE HARLEM bis zum 17.Oktober 2021 verlängert. Die Fotografien dieser Ausstellung sind während eines einjährigen Aufenthalts der Fotografen Louise Amelie und Aljaz Fuis in New York – Harlem entstanden. Nach San Francisco, New York, Tokio und Basel sind wir stolz, diese Ausstellung nun im Büchel Museum Aachen zeigen zu können.
 
Als nächste Sonderausstellung wird ab Anfang November 2021 Ernst Barlach mit Broncen, Terrakotta, Porzellan und Graphiken gezeigt.

Termine

Sonntag, 17.10.2021 (Matinee um 11 Uhr und Abendvorstellung um 18 Uhr)
1. Beginn 11,00 Uhr, Einlass 9.30 Uhr
2. Beginn 18.00 Uhr, Einlass 16.30 Uhr
„PORTRAIT OF SHEILA 2021“ Sternstunden des Jazz mit fünf Frauen der gestandenen Jazzszene mit Sheila Jordan (vocals), Sabine Kühlich (vocals & sax), Anne Czichowsky (vocals), Laia Genc (piano & vocals) und Laia Huppersberg (bass & vocals)
Vor gut sechzig Jahren brachte das berühmte New Yorker Plattenlabel BLUE NOTE sein erstes Jazzvokal-Album heraus. Solistin war die damals kometenhaft aufstrebende Sängerin SHEILA JORDAN, die sich in der Folge durch weitere Plattenaufnahmen und durch Live-Auftritte in den angesagtesten Clubs einen Namen als „New York´s First Lady of Bepob“ machte. Heute noch, im Alter von mehr als neunzig Jahren, kann Sheila Jordan ihr Publikum mit beseeltem Swing und Groove mitreißen. Zusammen mit vier weiteren, wesentlich jüngeren Vollblut-Jazzmusikerinnen präsentiert Sheila Jordan im Rahmen ihrer gegenwärtigen Tour das gemeinsame Programm „Portrait of Sheila 2021“
Eintritt 25,00 € (Fördermitglieder 22,00 €), Karten auch im Vorverkauf, Restkarten an der Abendkasse.
 
Dienstag 26.10.2021 – Beginn 19.30, Einlass 18.00 Uhr
„Michalke meets ….“
Ein Jazz-Konzert mit Stefan Michalke (Klavier), Steffen Thormählen (Schlagzeug), und als Gäste heute mit Bernd Leuchtenfeld (Posaune) und Fritz Roppel (Bass)
Eintritt 10,00 €, Karten nur an der Abendkasse
 
Samstag, 30.10.21 – Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
„Eine musikalisch – literarisch Reise zwischen Antwerpen und Aachen“
Der Abend wird gestaltet mit dem „Corelli Quartett“ und dem Pianisten David van Looveren und seiner 10-jährigen Tochter Charlotte an der Bratsche.
Barbara Dehmelt liest aus ihrem zweiten Buch „Eine perfekte Chaotin“.
Barbara Dehmelt, geboren 1946 in Thüringen, aufgewachsen in Hannover, arbeitete zunächst als Kindergärtnerin mit geistig Behinderten. Nach dem Studium der Germanistik und Sozialwissenschaften war sie Lehrerin an einem Gymnasium und lebt heute in Aachen.
Das „Corelli Quartett“ aus Antwerpen mit Karin Gutsche (Violine) und mit ihren Töchtern Maya (28, Geige), Marie (19, Geige und Bratsche) und Emma (17, Cello) spielen u.a. Werke von Telemann, Bach, Mendelssohn und Vivaldi.
Eintritt 15,00 €, Karten auch im Vorverkauf, Restkarten an der Abendkasse.
 
Freitag, 05.11.2021 Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr      Sonderkonzert
Beethoven, Violinkonzert, D-dur, op 61
Transkription von der Orchesterfassung auf Geige und Klaviert
mit Skerdjano Keraj (Geige) und Herbert Görtz (Klavier), Professoren der Hochschule für Musik und Tanz Köln Zweigstelle Aachen
Eintritt 15,00 €, Karten an der Abendkasse und im Vorverkauf, Restkarten an der Abendkasse.
 
Mittwoch,10.11.2021 – Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
„Caixa Cubo“, Jazz-Trio aus Brasilien macht auf seiner Herbsttournee 2021 Station im Büchel-Museum. „Caixa Cubo“ mit Henrique Gomide (Piano), Noa Stroeter (Bass) und Joao Fideles (Schlagzeug), spielen seit 2006 zusammen und treten regelmäßig in ganz Europa in Jazzclubs und auf Festivals auf. Brasilianische Rhythmen und Musikstile finden bei diesem Trio ihren Weg in den zeitgenössischen Jazz.
https://www.caixacubo.com.br/en/Caixacubo
Zum Reinhören ein Konzertausschnitt aus Sao Paolo von 2015:
https://youtube.com/watch?v=Nktyum-WgEQ
Eintritt 25,00 € (Fördermitglieder 22,00 €), Karten auch im Vorverkauf, Restkarten an der Abendkasse
Achtung! Die bereits erworbenen Karten aus der Vor-Corona-Zeit haben weiterhin ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.
 
Freitag, 19.11.2021 – Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
Jazz-Quintett „Destinesia
Das junge Rostocker Jazzquintett „Destinesia“ mit Cornelius Rauch (Piano), Johannes Hörnschemeyer (Saxophon), Torben Mahns (Violine), Maik Nürnberger (Bass), Jan Erichson (Schlagzeug) brechen erst musikalischen Strukturen auf, sortieren die Fragmente neu und formen neue Klangwelten.
Eintritt 25,00 € (Fördermitglieder 22,00 €), Karten auch im Vorverkauf, Restkarten an der Abendkasse.
Achtung! Die bereits erworbenen Karten aus der Vor-Corona-Zeit haben weiterhin ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

Freitag, 26.11.2021 – Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
Saxophon-Quartett „Eternum“
Eva Kota (Altsaxophon), Anne Marie Schäfer (Sopransaxophon), Filip Orlovic (Baritonsaxophon) und Ajda Antolovic (Tenorsaxophon)
Johann Sebastian Bach: Sinfonia in B-Dur, Op.18, No.2
Arvo Pärt: Summa
Alexander Glazunov: Saxophonquartett Op.109
Edvard Grieg: „Aus Holbeins Zeit“ Suite im alten Stil Op.40
George Gershwin: Porgy and Bess Suite
Eintritt 20,00 € (Fördermitglieder 18,00 €) Karten auch im Vorverkauf, Restkarten an der Abendkasse.

Dienstag 30.11.2021 – Beginn 19.30, Einlass 18.00 Uhr
„Michalke meets ….“
Ein Jazz-Konzert mit Stefan Michalke (Klavier), Steffen Thormählen (Schlagzeug) und als Gäste heute mit Uli Jend (Saxophon) und Lothar Galle-Merkel (Bass).
Eintritt 10,00 €, Karten nur an der Abendkasse
 
Freitag, 10.12.2021 – Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
„Trio Goldmund“
Xinlai Liu (Klavier), Yujin Lim (Geige) und Leopold Behrens (Cello).
Beethoven: 1. Klaviertrio S-Dur op. 1.1, Satz 1 und 2
Schubert: Op. 142 Impromptus 2
Schubert: Op. 142 Impromptus 3
Bach: Partita Nr. 2
Schumann Klaviertrio C.mol op.110, 2 Sätze
Brahms: 2. Klaviertrio C-dur, op 87, alle 4 Sätze
Eintritt 20,00 € (Fördermitglieder 18,00 €) Karten auch im Vorverkauf, Restkarten an der Abendkasse.
 
Freitag, 17.12.2021 – Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
„Alle Jahre wieder …“
Ein weihnachtliches Jazzkonzert mit Stefan Michalke (Klavier) und Johannes Voss (Bass)
Eintritt 18,00 €, Karten nur an der Abendkasse
 
Dienstag, 28.12.2021, Beginn 19.30 Uhr, Einlass an 18.00 Uhr
„Nordhausen / Michalke Duo“
Ein äußerst sensibles Zusammenspiel im Jazz mit Thomas Nordhausen (Gitarre) und Stefan Michalke (Klavier).
Eintritt 15,00 €, Karten nur an der Abendkasse
 
Bei allen Abenden mit „Michalke meets …“ sind Karten nur an der Abendkasse zu erhalten.

Wusstest Du schon?

Bei vielen Geschäften kannst Du auch online bestellen und damit von Zuhause aus weiterhin regional einkaufen.

Wir respektieren den Schutz deiner Daten!

Bei der Verwendung von Google Maps wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut und es werden Daten an Google gesendet. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.