Wiedereröffnung des Mies van der Rohe Museums in Aachen!

Pünktlich zum Weltkulturerbetag am kommenden Sonntag, den 5.6.2022, gibt es tolle Neuigkeiten aus dem Mies van der Rohe Museum in Aachen: Die Wiedereröffnung steht an!

Nach erfolgreichem Einbau der Lüftungsanlage öffnet das Museum, welches im Baudenkmal des ersten Elektrizitäts- und späteren Umspannwerks am alten Posthof seine Heimat gefunden hat, am 5.6.2022 wieder für den Publikumsverkehr. Die Sonderausstellung ist der weltberühmten und von Mies van der Rohe entworfenen »Villa Tugendhat« gewidmet, welche inklusive der Sitzmöbel seit 2001 auf der Welterbeliste geführt wird und als eines der bedeutendsten Bauten der modernen Architektur in Europa gilt. Neben Entwürfen der 1930, für das Unternehmerehepaar Tugendhat, fertiggestellten Villa bietet das Museum die Möglichkeit, das Model der Villa (inkl. Mobiliar) im Verhältnis 1:1 zu bewundern. 

Neugierig? Am besten direkt anmelden und den Termin vormerken, wir wünschen Euch viel Spaß ?

Was meinst du dazu? Like, kommentiere und teile diesen Beitrag auf Facebook oder Instagram.

Auch interessant:

Vernissage in der Galerie Ramrath wieder aktuell zur Kunstroute

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter. 

Wir respektieren den Schutz deiner Daten!

Bei der Verwendung von Google Maps wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut und es werden Daten an Google gesendet. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.