Das AachenSeptemberSpecial 2019

Dieser Beitrag ist schon etwas älter und ist eventuell nicht mit unserem neuen Redaktions- und Gestaltungskonzept kompatibel. Daher bitten wir Dich um Entschuldigung, falls dieser Beitrag nicht richtig dargestellt wird.

startet diese Jahr bereits am Donnerstag auf dem Catwalk vor dem Rathaus mit einer Modepräsentation unter dem Motto „Aachen hausgemacht“.

Catwalk im Aufbau

Aachen als Tuchmacherstadt ist das Leitmotiv der Veranstaltungen auf dem Marktplatz. Vor dem Rathaus ist der Laufsteg mit einer Modenschau, Aktionsort von Modehäusern, Boutiquen und Designern.

Das Programm kompakt

Kulinarisches bietet hier das Rahmenprogramm. Start ist um 19:30 Uhr. Über 1000 Gratis-Häppchen werden hier zubereitet und dem Publikum kredenzt.

Über die Tage findet auf den Plätzen der Aachener Innenstadt ein buntes Programm statt, Eintritt frei.

Mittelpunkt ist natürlich der Katschhof mit dem alljährlich präsenten Riesenrad. Gelegenheit nicht nur Dom und Rathaus von oben zu betrachten.

Das Programm reicht von musikalischen Darbietungen bis zu breitgefächerten kulinarischen Angeboten.

Markt Katschhof, Elisengarten, Münsterplatz und Templergraben bieten vom 19. bis 22. September ein umfangreiches Programm.



Was meinst du dazu? Like, kommentiere und teile diesen Beitrag auf Facebook oder Instagram.

Auch interessant

il sogno – nach 21 Jahren ist Schluss

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.