Körbergasse

Straßennamen – die Körbergasse

Die Körbergasse ist die ursprünglichste Passage in der Altstadt

Ein Blick in die früher reine Korbmachergasse

Nach der Altstadttour Straßennamen und ihre Geschichte ein intensiver Blick in die Körbergasse. Die Körbergasse ist die wohl historischste Gasse Aachens.

Auf  der einen Seite Die ältesten Aachener Kaffeestuben auf der anderen Seite Plums als älteste Kaffeerösterei Aachens und um Historisches fortzusetzen in der Mitte Korbwaren Bayer, das letzte Korbwarengeschäft hier in dieser wohl geschichtsträchtigsten Gasse Aachens.

Tradition

Hier pflegt die Familie Cremer in Nachfolge die Tradition neben einem interessanten weiteren Angebot vom einfachen handgearbeiteten Staubwedel über Artikel aus Olivenholz bis zum kompletten Angebot zur Nassrasur, die Haarseifen nicht zu vergessen.

In der ersten Etage findet der Besucher eine Galerie von Fotos der Körbergasse über die Jahrzehnte wohl seit es die Fotografie gibt.

Frau Cremer hat sich die Mühe der Recherche und Beschaffung gemacht wobei die hier ausgestellten Korbwaren fast schon ein Diorama für die Zeitgeschichte sind.

Interessierte sind natürlich immer

Herzlich Willkommen

Auf der gegenüberliegenden Seite der Körbergasse findest du “mehr als Schuhe”.

Kategorien: ,

  • Veröffentlicht am 17. Juni 2019

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.