“Resonanz – Emil Sorge” Kunstausstellung in der Galerie am Elisengarten

vom 20. bis 27.01.2024 zeigen wir unter dem Titel „Resonanz“ eine Ausstellung mit Arbeiten von Emil Sorge.

Die Ausstellung wird am Freitag, 19. Januar 2024 um 19 Uhr in Anwesenheit des Künstlers in der Galerie Am Elisengarten eröffnet.
Bei dieser Gelegenheit stellt der Künstler sein neues Buch vor.

Der 1957 in Stolberg/Rheinland geborene Sorge studierte nach seiner Ausbildung zum Reklamemaler an der Düsseldorfer Kunstakademie als Meisterschüler von Professorin Rissa und ist seit 1979 als freischaffender Künstler tätig.

Grundlage seiner aktuellen Arbeiten sind Fotografien von oft urbanen, technischen Räumen und Orten. Diese findet Sorge intuitiv in analogen Medien, dem Internet oder seinem privaten Archiv.
Dach- und Industrielandschaften, Holzgebälk aber auch Waldbilder werden nach und nach auf ihre individuell wahrgenommenen Strukturen reduziert, die mit malerischen und bildhauerischen Mitteln herausgearbeitet werden.
So entstehen verschieden-dimensionale und gespiegelte Variationen eines Themas: von der kleinformatigen Gouache zum Holzrelief zur damit bedruckten Leinwand.

Vernissage: Freitag, 19.01.24 um 19 Uhr

Was meinst du dazu? Like, kommentiere und teile diesen Beitrag auf Facebook oder Instagram.

Auch interessant

Galerie Am Elisengarten

Hartmannstraße 6
52062 Aachen

Der Elisengarten – Herz der City

Altstadt-Rundgang Nr. 1

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.