Zeit für Museen

Dieser Beitrag ist schon etwas älter und ist eventuell nicht mit unserem neuen Redaktions- und Gestaltungskonzept kompatibel. Daher bitten wir Dich um Entschuldigung, falls dieser Beitrag nicht richtig dargestellt wird.

besonders interessant sind drei Anlaufpunkte der Route Charlemagne:

Das Centre Charlemagne

Das Couvenmuseum

Das Zeitungsmuseum

Alle Locations liegen zentral um das Rathaus verteilt.

Zur Zeit steht hier zentral das Thema Nachkriegszeit in Aachen.

Zusätzliche Ausstellungen finden sich wechselnd in der Aula Carolina.

Ausstellungen der besonderen Art immer wieder in der Glashalle in der Annastraße.

Im Museum Rote Burg am Büchel interessante Unterhaltung Musik und Kunst.

Unsere Galerien runden das Portfolio der Altstadt ab

Galerie am Dom

Galerie am Elisengarten

Galerie Ramrath

Kunsthandlung De Bernardi

Was meinst du dazu? Like, kommentiere und teile diesen Beitrag auf Facebook oder Instagram.

Auch interessant

il sogno – nach 21 Jahren ist Schluss

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.