Zwischenstop bei Marlin

verursacht durch unseren Hund bei unseren Stadtbummel im Juni.

Unser Weg zurück in die City führte über die Kleinmarschierstraße.

Sie führt auf direktem Weg in die Altstadt und lädt den Besucher ein, die bunte Vielfalt der unterschiedlichen Angebote an Geschäften und Gastronomie zu entdecken und zu genießen. Der Tag war warm und sonnig – kein Wunder, dass mein Hund sofort den frisch gefüllten Wassernapf vor MARLIN Naturtextilien ansteuerte.

Das gab uns die Gelegenheit, einen Blick ins Schaufenster zu werfen und das vielseitige Angebot an Baby- und Kinderbekleidung aus Naturtextilien sowie Holzspielzeug in Augenschein zu nehmen.

Die Mund-Nasen-Schutzmasken aus bunten WESTFALENSTOFFEN sprachen uns besonders an, darum ging wir hinein und wurden von der Ladeninhaberin Ursula Görgner sehr freundlich begrüßt. Sie lud uns ein, in Ruhe zu stöbern und erzählte uns dann die Geschichte zu den außergewöhnlichen Stoffmustern:

„WESTFALENSTOFFE, das ist eine unserer ältesten Stoffmanufakturen mit Sitz in Münster. Gewebt werden die Stoffe ausschließlich in Deutschland. Viele Menschen verbinden mit der Marke die Motive „Hähnchenmuster“ oder „Pferde“, die vor 84 Jahren erstmals entworfen wurden und bis heute beliebt sind. Meine Mutter nähte mir als Kind daraus meine Kleidchen und Schürzen für den Kindergarten und kurz darauf fing ich selber an, aus den Reststücken kleine Dinge zu nähen. Meine Begeisterung für diese Stoffe ist bis heute ungebrochen, denn die Firma legt viel Wert auf Qualität und erweitert ihr Sortiment laufend um neue wunderschöne Muster und Farben. Ich nähe immer noch sehr gerne und habe hier bei MARLIN viele Menschen getroffen, die meine Begeisterung teilen und die schönsten Kleidungsstücke, Taschen oder Decken aus den bunten Stoffen zaubern. 

Als während des Lockdowns die Mund-Nasen-Schutzmasken knapp wurden, habe ich kurzerhand welche aus WESTFALENSTOFFEN aus meinem Laden genäht. Meine kreative Kundschaft machte mit und nähte für Freunde und Verwandte.

Dieses Miteinander ist es, was MARLIN ausmacht, denn  mein Geschäft ist mehr als eine bloße Einkaufsmöglichkeit. Natürlich findet man bei mir eine große Auswahl an Naturtextilien für Babys und Kinder (GOTS-zertifiziert und zum größten Teil in Deutschland hergestellt) , dazu Holzspielzeug von Grimm´s, NIC und Walther sowie Plüschtiere von Kallisto und Efie, Püppchen von Nanchen und noch vieles mehr. MARLIN ist seit fast 24 Jahren aber auch ein Treffpunkt für Eltern und Familien, denn hier werden sie nicht nur umfassend von mir beraten, sondern kommen darüber hinaus miteinander ins Gespräch und tauschen Tipps und Erfahrungen aus. Das ist es, was MARLIN in meinen Augen und auch nach Meinung meiner Kundschaft so besonders macht und ich freue mich sehr über das wachsende Interesse an biologisch einwandfreier und fair produzierter Kleidung und nachhaltigem Spielzeug. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!“

Schirmmasken Made im Saarland

bekommst Du bei Marlin auch.

Kategorien: , ,

Wir respektieren den Schutz deiner Daten!

Bei der Verwendung von Google Maps wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut und es werden Daten an Google gesendet. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.