Zwischen den Tagen

ein Altstadtbummel mit dem Aachener Krippenweg als Leitmotiv.

Sonnige Tage locken zu einem Spaziergang in die Altstadt. Eine ruhige festliche Stimmung vermittelte der zweite Weihnachtstag.

Beginn des Spaziergangs ist die Nikolauskirche, die häufig zu Konzerten in der hervorragenden Akustik einlädt.

krippenweg 2
krippenweg 4

DAMEN MIT SCHIRM VOR DER NIKOLAUSKIRCHE

krippenweg 3

DAS RATHAUS BEI STRAHLEND BLAUEM HIMMEL

krippenweg 5

MARIA UND JESUS AM EINGANG DER DOMSCHATZKAMMER

krippenweg 6

KRIPPENFIGUREN IM DOMLÄDCHEN

krippenweg 7
krippenweg 8

FEIERLICHES SCHAUFENSTER ECKE ANNASTRASSE/SCHMIEDSTRASS

krippenweg 9

KRIPPE BEIM GEIGENBAUER IN DER ANNASTRASSE

krippenweg 10
krippenweg 11

GANZ IN WOLLE BEI GÖRG & GÖRG

krippenweg 12

 Auf dem Weg zur Elisengalerie, dem eigentlichen Startpunkt des Krippenwegs

krippenweg 13

 UNSER ELISENBRUNNEN

krippenweg 14

IN DER ELISENGALERIE

krippenweg 15
krippenweg 16

Der Krippenweg bietet noch bis zum 5. Januar Führungen an.

krippenweg 17

Kaiser Karl darf natürlich nicht fehlen.

krippenweg 18

ZURÜCK ZUM AACHENER DOM

krippenweg 19

UND ST. FOLIAN

krippenweg 21

Mit dem wunderbaren Orgelspiel

krippenweg 23
krippenweg 24

Kategorien: , ,

Stichwörter: , ,

  • Veröffentlicht am 28. Dezember 2018

Diese Seite wird automatisch mit dem Google Übersetzter übersetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Übersetzungsfehler, falsche Formulierungen oder Darstellungsprobleme.